Hans Kumpfmüller

Hans Kumpfmüller (* 1953) ist ein oberösterreichischer Schriftsteller, Kolumnist und Fotograf. Er ist gegenwärtig einer der erfolgreichsten und produktivsten Dialekt-Schriftsteller im bairischen Sprachraum und ein bedeutender Vertreter der Bairischen Dialektliteratur. Als ein im InnviertelBeheimateter und somit an der (Sprach-)Grenze zwischen der westlichen und der östlichen Variante des Mittelbairischen Dialektes lebend, ist er für Österreicher und Bayern gleich gut verständlich und lesbar. Kumpfmüller ist Befürworter einer konsequent phonetischen Schreibweise des Bairischen.

Nachdem er sich schon seit längerer Zeit mit seiner Heimat und dem Innviertler Dialekt beschäftigte und immer wieder kleinere Stücke veröffentlicht hatte, brachte dann im Jahr 1997 sein erstes Buch Goidhaum & Logahauskabbe (hochdeutsch: Goldhaube & Lagerhauskappe) den Durchbruch für ihn.

© 2015 by GERALD ENDSTRASSER. Proudly created with Wix.com